Basics for Life

Schlüsselqualifikationen für Jugendliche in Ausbildung

Basics for life 1

Soziale Kompetenzen sind wesentlich für das Berufsleben und im persönlichen Umfeld, unter Kollegen, Kunden, natürlich auch unter Freunden und für ein glückliches Familienleben.

In Workshops bieten unsere Trainer Wissen und praxisorientierte Modelle an, um die Fähigkeit zur guten Zusammenarbeit zu fördern und zu lernen, mit anderen einen freundlichen und wertschätzenden Umgang zu pflegen. Es geht auch darum, die eigenen Ressourcen zu erkennen, persönliche Ziele zu formulieren und eine gewisse Ausdauer zu entwickeln, um diese Ziele zu erreichen.


Aufbau der Kurszyklen Basics for Life

In den Vortragszyklen stehen die Grundlagen der Charakterbildung im Mittelpunkt: Begabungen, Haltungen, Zielorientiertheit, Krisen und Auswege, Kommunikation, Empathie und Teamwork u.v.m. In den Wochen zwischen den einzelnen Workshops stehen persönliche Mentoren zur Seite, die eine personalisierte Anleitung für die praktische Anwendung geben können.

Im Mentoring wird gemeinsam herausgearbeitet, welche Wünsche und Ziele die Teilnehmerin sich setzen will und wo die Schwierigkeiten liegen. Der gemeinsam erstellte Masterplan hilft zur praktischen Anwendung der Basics for Life.
 


Das Jahresprogramm 2017/18 finden Sie hier.